Teilnehmer, Modelle, Programmheft und Airshow

09.06.2013 64 Piloten und Jets, 266 Teammtglieder, 18 Nationen!

Mittlerweile ist der Anmeldeprozess für die Piloten, deren Helfer sowie die offiziellen Team-Supporter abgeschlossen. Mit den Helfern vor Ort werden gegen 300 Personen zehn oder mehr Tage im Haslital weilen. Die grössten Teams stellen die Schweiz mit 46 registrierten Personen, vor Deutschland mit 38 und China mit 29. (Stand 30. Mai 2013). Details finden Sie auf den Seiten Teams/Judges.

Die gemeldeten 64 Piloten treten mit einer erfreulich grossen Anzahl von bisher wenig oder noch gar nie auf einer JWM eingesetzten Flugzeugypen an. So wird es in Meiringen unter anderem drei Starfighter zu bestaunen geben, deren Vorbilder für ihre überaus kritischen Flugeigenschaften berüchtigt waren. Aber auch eine Me 262 wird am Start sein, deren grosses Vorbild gegen Ende des zweiten Weltkriegs zum Einsatz kam. Eine Übersicht mit allen geflogenen Typen finden Sie hier.

Stand Programmheft und Werbemittel

Das 44-seitige Programmheft "Meiringen Tower" ist so gut wie gedruckt. Es wird als Beilage des Magazins "Flug & Modell Technik" rund 50'000 Abonnenten erreichen und auch vor Ort verfügbar sein. Herzlichen Dank an unseren internationalen Medienpartner!

Ebenfalls so gut wie gedruckt sind die Poster, mit denen in den nächsten Monaten im Fachhandel und in der Region auf die Veranstaltung aufmerksam gemacht wird. Herzlichen Dank schon jetzt an unseren nationalen Medienpartner "modell flugsport"!

Auch die Online-Werbung für das Event wird demnächst starten. Unser Online- Medienpartner modellpilot.eu wird die JWM 2013 unter anderem mit offiziellen Tagesberichten des Veranstalters unterstützen.

Eröffnungs-Airshow mit namhaften Highlights!

Die Eröffnung am Samstag, dem 24. August, wird einige Highlights bieten. Dazu gehören unter das PC-7 Team der Schweizer Luftwaffe mit seinen neun Maschinen, Jetman Yves Rossy mit seinem umgeschnallten Düsentriebwerk-Flügel sowie das mit 15 Meter Spannweite grösste Modellflugzeug der Welt, eine Austria Elefant im Massstab 1:2.

 

 

Jüngste News

02. September 2013
Pressemitteilung: Positive erste Bilanz des Veranstalters / Silber und Bronze für die Schweiz! weiter …

Vielen Dank unseren Partnern:

Internationaler Medienpartner:

Nationaler Medienpartner:

Online Medienpartner: